Industriekletterer AusbildungBerufskletterzentrum
        Berufskletterzentrum - Ausbildung  AUSBILDUNG       Berufskletterzentrum - Dienstleistungen  DIENSTLEISTUNGEN       Kontakt  KONTAKT       Sitemap  SITEMAP       News  NEWSdas Berufskletterzentrum auf Facebookdas Berufskletterzentrum bei Google Plus

Industrieklettern - Baumklettern - Arbeitssicherheit
häufig gestellte Fragen zur Ausbildung im Berufskletterzentrum

FrageIch möchte mich beruflich neu orientieren bzw. weiterbilden. Ist für die Ausbildung zum Berufskletterer eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich?

Das Berufskletterzentrum der GEFABA GmbH ist ein geprüfter Bildungsträger und nach AZAV zertifiziert. Die meisten unserer Kurse können als Maßnahme der beruflichen Aus- und Weiterbildung zu 100% mit einem Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit finanziert werden. Förderfähig sind dabei sowohl einzelne Kurse, als auch Kurskombinationen, wie z.B. Seilzugangstechnik Level 1 + Level 2 + PSA gegen Absturz für Industriekletterer. Wir beraten Sie gern, um für Sie ein individuelles Qualifizierungspaket zusammenzustellen.

Um an einer geförderten Maßnahme teilzunehmen, brauchen Sie die Zustimmung durch die Bundesagentur für Arbeit. Bitte wenden Sie sich an den für Sie zuständigen Arbeitberater um zu klären, ob Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Sinnvoll wäre es, wenn Sie bereits vorab mit uns Ihr individuelles Kurspaket abgestimmt haben und dann zum Termin beim Arbeitsberater das Anmeldeformular (Version "geförderte Maßnahme / AZAV") mitnehmen. Wird die Maßnahme durch das Arbeitsamt bewilligt, erhalten Sie mit einem sogenannten "Bildungsgutschein" die Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden. Der Bildungsgutschein ist vor Kursbeginn bei uns einzulösen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit: Maßnahmeförderung mit Bildungsgutschein

Wir würden gern mehrere Mitarbeiter unseres Unternehmens ausbilden lassen. Ist es möglich, den Kurs an unserem Firmensitz durchzuführen?
Berufsbild Industriekletterer: Welche Aufgaben erwarten einen Industriekletterer im Job?
Welche Kursvoraussetzungen gibt es?
Brauche ich Klettervorkenntnisse?
Brauche ich eine eigene Kletterausrüstung für den Kurs? Darf ich eigene PSA verwenden?
Wird für die Ausbildung zum Industriekletterer eine bestimmte Berufsausbildung vorausgesetzt?
Wird für die Ausbildung zum Baumkletterer eine bestimmte Berufsausbildung vorausgesetzt?
Wie melde ich mich richtig an?
Wiederholungsunterweisung für Höhenarbeiter: wie sind die FISAT-Regeln?
FISAT, IRATA & Co.: Sind Industriekletterer-Zertifikate weltweit anerkannt?

Industrieklettern . Höhenarbeit . Baumklettern . Arbeitssicherheit . PSA Sachkunde
zertifizierte Sicherheit mit einer Ausbildung im Berufskletterzentrum

Das GEFABA GmbH Berufskletterzentrum Potsdam steht für eine professionelle Ausbildung in seilunterstützten Arbeitsverfahren. Diese Berufskletterschule hat die offizielle Zulassung als Bildungsträger nach AZAV und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Somit ist im Berufskletterzentrum auch eine staatlich geförderte Ausbildung möglich. Kurse in Seilklettertechnik SKT für Baumkletterer und Seilzugangs- und Positionierungstechnik für Industriekletterer sind dabei ebenso im Angebot, wie Lehrgänge zur sicheren Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz die Ausbildung zum Sachkundigen für PSA gegen Absturz nach BGG 906. Über die Angebote der Kletterschule hinaus werden auch diverse Dienstleistungen, wie z.B. Sachkundeprüfungen von PSA, im Fachbereich Höhenarbeit und Absturzsicherung ausgeführt.

Logo Berufskletterzentrum
Copyright © 2006 - 2017 GEFABA GmbH Berufskletterzentrum
| zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 | Zulassung als Bildungsträger nach AZAV |
Schulungen und Dienstleistungen in Berlin / Brandenburg und ganz Deutschland