Ausbildung im Berufskletterzentrum
Ausbildung im Berufskletterzentrum
News Kontakt Kunden-Login

News und Sicherheitswarnungen

alle Einträge
nur Nachrichten
nur Sicherheitswarnungen

Neu im Kursprogramm: Lehrgang zur Prüfung von Leitern und Tritten gem. DGUV Information 208-016


| 02.10.2023 |
Leitern, Tritte und mobile Rollgerüste finden in nahezu jedem Unternehmen Verwendung. Häufig wird hier jedoch vergessen, dass auch diese Arbeitsmittel in regelmäßigen Zeitabständen – in der Regel jährlich - durch eine dazu befähigte Person geprüft werden müssen, damit deren gefahrlose Benutzung gewährleistet bleibt. weiterlesen

Jetzt verfügbar: Die neue FISAT-App als digitales Zertifikat und Logbuch


| 22.05.2023 |
Der Fachverband FISAT geht einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung: Die neue FISAT-App ist erschienen! weiterlesen

Änderung der FISAT-Prüfungsordnung: Anerkannte Alternativen zur betrieblichen Erste Hilfe


| 16.05.2022 |
Mit Wirkung zum 01.05.2022 wird der Punkt 7.4.2 der FIST-Prüfungsordnung „Anerkannte Alternativen zur betrieblichen Erste Hilfe“ wie folgt erweitert: weiterlesen

CORONA-STATUS: Aktuelle Infos vor dem Hintergrund von COVID-19


| 04.04.2022 |
Alle Schulungen, Trainings und auch Firmenkurse vor Ort finden wie geplant statt. Selbstverständlich unter Beachtung möglicher Auflagen, welche sich aus für den jeweiligen Kursstandort gültigen Verordnungen ergeben. weiterlesen

FISAT-Wiederholungsunterweisungen: Ausnahmeregelungen und Fristen bis Mai 2021


| 25.02.2021 |
FISAT SZP-Kurse und WUs finden aktuell unter Einhaltung der üblichen Abstands- und Hygieneregeln statt. weiterlesen

Aktualisierte DGUV-Information: Geänderte Lehrmeinung zur Lagerung von Hängetraumapatienten


| 03.02.2021 |
Wie die Erste Hilfe bei Hängetraumapatienten am besten aussehen soll, wurde in den letzten Jahren in Fachkreisen verstärkt diskutiert. Dabei standen auch althergebrachte Regeln und Weisheiten auf dem Prüfstand. Als ein Ergebnis dieser Diskussion ist Ende Januar eine aktualisierte DGUV Information 204-011 "Erste Hilfe Notfallsituation: Hängetrauma" erschienen. weiterlesen

Neuer DGUV Grundsatz 312-003: Standards zur Prüfung von HöhenarbeiterInnen


| 02.10.2020 |
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat mit dem neuen DGUV Grundsatz 312-003 für sich einen Standard in Bezug auf die Prüfung von SZP-Anwenderinnen und Anwendern definiert. weiterlesen

Änderungen im Terminplan: "Corona-Modus" nun auch bis Jahresende 2020


| 06.08.2020 |
Die aktuelle Entwicklung der Pandemie und die Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus lassen uns keine andere Wahl, als das Kursprogramm auch weiterhin im eingeschränkten aber nun bereits mehrere Monate bewährten "Corona-Modus" fortzuführen. weiterlesen

Alarmierende Entwicklung am Bau: Zunahme tödlicher Arbeitsunfälle in den "Corona-Monaten"


| 09.06.2020 |
Die BG Bau stellt innerhalb der "Corona-Monate" März und April einen starken Anstieg von tödlichen Unfällen auf deutschen Baustellen fest. Dabei sind von den insgesamt 15 verunglückten Arbeitern auch 6 durch Absturzunfälle ums Leben gekommen. weiterlesen

Ablaufdaten und Kursvoraussetzungen: Infos zu Sonderregelungen bis 30. August 2020 (Covid-Modus)


| 29.04.2020 |
Nachdem wir seit 27.4. erste Schulungen mit einem behördlich genehmigten Maßnahmen- und Hygienekozept wieder anbieten dürfen, kommen viele Rückfragen zum Thema Nachweis der Kursvoraussetzungen. So wird es aktuell von uns bzw. auch dem FISAT in Wiederholungsunterweisungen gehandhabt. weiterlesen

Behutsamer Neustart im "Covid-Modus": ab sofort wieder Schulungen unter besonderen Maßnahmen möglich


| 27.04.2020 |
Wenngleich allgemein weiterhin noch viele Einschränkungen gelten, muss auch in Zeiten der Pandemie das sichere Arbeiten irgendwie möglich sein. Mit einem durch die zuständigen Behörden bestätigten Maßnahmen- und Hygienekonzept bieten wir ab sofort wieder Schulungen an. Selbstverständlich ist dies aktuell nur mit einigen organisatorischen und praktischen Anpassungen im Ausbildungsbetrieb zur Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln möglich. weiterlesen

Neue FISAT WU-Regelung 2020: Keine "Überziehungsfrist" nach Ablauf des Zertifikates


| 06.01.2020 |
Das FISAT-Zertifikat eines Industriekletterers ist 1 Jahr gültig. Um die Gültigkeit zu verlängern, muss jeder nach den Richtlinen des Fach- und Interessenverbandes für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT) ausgebildete Anwender einmal jährlich an einer 1-tägigen Wiederholungsunterweisung (WU) für seine Qualifikationsstufe teilnehmen. weiterlesen

Unsere Spende an die Seenotretter, Weihnachtsgrüße und Schließzeiteninfo


| 19.12.2019 |
Wir wünschen frohe Festtage! weiterlesen

Neue Ausgabe: DGUV Regel 112-198 für die Benutzung von PSA gegen Absturz


| 18.09.2019 |
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) im September 2019 eine überarbeitetete Auflage der DGUV Regel 112-198 für die Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz herausgegeben. weiterlesen

Seminar der BG Bau: Aufsichtsführende Person im Bauwesen nach DGUV Information 212-001


| 04.04.2019 |
Mit der neuen TRBS 2121 Teil 3 vom Januar 2019 wurden die Anforderungen an einen beauftragten Aufsichtführenden auf SZP- Baustellen angepasst. So muss man nicht nur den erfolgreichen Abschluss eines Lehrgangs für Aufsichtführende zur Ausführung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungsverfahren (z.B. FISAT Level 3) durch eine unabhängige Prüfung nachweisen, sondern auch über umfassende Kenntnisse zur sicherheitstechnischen Organisation von Bau- und Montagestellen verfügen. weiterlesen



Seite 1 | 2 | 3 | 4 | ältere Einträge


Das Berufskletterzentrum



Berufskletterzentrum
GEFABA GmbH
Nuthedamm 29
14480 Potsdam

Diese Seite teilen



Das Berufskletterzentrum steht für professionelle Schulungen, Ausrüstung und Dienstleistungen im Bereich Absturzsicherung und seilunterstützte Höhenarbeit. Dank der Zulassung als Bildungsträger nach AZAV sowie einem nach ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagement, ist im Berufskletterzentrum auch eine staatlich geförderte Ausbildung möglich. Kurse in Seilklettertechnik SKT für Baumkletterer und Seilzugangstechnik SZP für Industriekletterer sind dabei ebenso im Angebot, wie Lehrgänge zur sicheren Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz, Ausbildungen im Freimessen, Schulungen für sachkundige Prüfer von PSA gegen Absturz, Leitern und Tritten u.a.m. Zusätzlich zum regulären Kursprogramm im Trainingszentrum Berlin-Brandenburg können Unterweisungen auch deutschlandweit direkt beim Kunden ausgerichtet werden.

FISAT Logo Bildungsgutscheine ISO 9001 AZAV