Industriekletterer AusbildungBerufskletterzentrum
        Berufskletterzentrum - Ausbildung  AUSBILDUNG       Berufskletterzentrum - Dienstleistungen  DIENSTLEISTUNGEN       Kontakt  KONTAKT       Sitemap  SITEMAP       News  NEWSdas Berufskletterzentrum auf Facebookdas Berufskletterzentrum bei Google Plus

Industrieklettern - Baumklettern - Arbeitssicherheit
häufig gestellte Fragen zur Ausbildung im Berufskletterzentrum

Ich möchte mich beruflich neu orientieren bzw. weiterbilden. Ist für die Ausbildung zum Berufskletterer eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich?
Wir würden gern mehrere Mitarbeiter unseres Unternehmens ausbilden lassen. Ist es möglich, den Kurs an unserem Firmensitz durchzuführen?
Berufsbild Industriekletterer: Welche Aufgaben erwarten einen Industriekletterer im Job?
Welche Kursvoraussetzungen gibt es?
Brauche ich Klettervorkenntnisse?
Brauche ich eine eigene Kletterausrüstung für den Kurs? Darf ich eigene PSA verwenden?
Wird für die Ausbildung zum Industriekletterer eine bestimmte Berufsausbildung vorausgesetzt?
Wird für die Ausbildung zum Baumkletterer eine bestimmte Berufsausbildung vorausgesetzt?
FrageWie melde ich mich richtig an?

Den Link zum Anmeldeformular finden Sie innerhalb der jeweiligen Kursbeschreibung hier auf der Homepage. Dabei handelt es sich um eine PDF-Datei, welche mit dem Programm Acrobat Reader auf allen Systemen zu öffnen ist. Achtung - es gibt meist 2 Versionen: Ein "Anmeldeformular Standard" sowie ein "Anmeldeformular AZWV". Letzteres ist von den Kursteilnehmern zu nutzen, welche den Lehrgang als geförderte Maßnahme der beruflichen Aus- und Weiterbildung (mit Bildungsgutschein) belegen. Wir bitten Sie das Formular vollständig und deutlich lesbar auszufüllen, damit uns bei Übernahme der Daten in unser Buchungssystem keine Fehler unterlaufen. Es wäre schlecht, wenn unsere Post Sie nicht erreicht oder Anrufversuche scheitern. In aller Regel brauchen wir die folgenden Daten von Ihnen: Name, Vorname, Handynummer und Festnetz, Geburtsdatum, Privatanschrift und Rechnungsanschrift. Auch eine E-Mail-Adresse wäre hilfreich. Sowohl das Anmeldeformular, als auch die angefügten allgemeinen Kursbedingungen sind zu unterschreiben und uns entweder per Post oder als Fax zuzuschicken. Wenn für Ihren Kurs ein 1.-Hilfe-Lehrgang und eine Arbeitsmedizinische Untersuchung gefordert wird, können Sie eine Kopie des Nachweises bereits beilegen. Bildungsgutscheine brauchen wir in jedem Falle im Original, müssen also immer auf dem Postweg zu uns kommen. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Unterlagen in aller Regel telefonisch, so können wir auch gleich noch alle offenen Fragen klären.

Wiederholungsunterweisung für Höhenarbeiter: wie sind die FISAT-Regeln?
FISAT, IRATA & Co.: Sind Industriekletterer-Zertifikate weltweit anerkannt?

Industrieklettern . Höhenarbeit . Baumklettern . Arbeitssicherheit . PSA Sachkunde
zertifizierte Sicherheit mit einer Ausbildung im Berufskletterzentrum

Das GEFABA GmbH Berufskletterzentrum Potsdam steht für eine professionelle Ausbildung in seilunterstützten Arbeitsverfahren. Diese Berufskletterschule hat die offizielle Zulassung als Bildungsträger nach AZAV und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Somit ist im Berufskletterzentrum auch eine staatlich geförderte Ausbildung möglich. Kurse in Seilklettertechnik SKT für Baumkletterer und Seilzugangs- und Positionierungstechnik für Industriekletterer sind dabei ebenso im Angebot, wie Lehrgänge zur sicheren Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz die Ausbildung zum Sachkundigen für PSA gegen Absturz nach BGG 906. Über die Angebote der Kletterschule hinaus werden auch diverse Dienstleistungen, wie z.B. Sachkundeprüfungen von PSA, im Fachbereich Höhenarbeit und Absturzsicherung ausgeführt.

Logo Berufskletterzentrum
Copyright © 2006 - 2018 GEFABA GmbH Berufskletterzentrum
| zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 | Zulassung als Bildungsträger nach AZAV |
Schulungen und Dienstleistungen in Berlin / Brandenburg und ganz Deutschland